D1 Niederlage beim Tabellenführer

Am Samstag mussten wir zum Tabellenführer nach Straelen. Wie erwartet machten die Gegner früh Druck, doch wir hielten dagegen ließen in den Anfangsminuten nur verhältnismäßig wenige Torschüsse zu und hatten selbst ein paar gute Konter. Doch nach ungefähr einer Viertelstunde ließ unser Torwart dann leider einen gut geschossenen Ball ins Tor. Dann ging es erst mal so weiter und kurz vor der Halbzeitpause kassierten wir dann das 0:2. In der zweiten Hälfte verschliefen wir dann die ersten zehn Minuten und ließen drei weitere Bälle ins Tor. Dann fingen wir uns für eine kurze Zeit wieder, konnten aber die darauffolgenden zwei Tore, von denen eins zum Glück im Abseits war, nicht verhindern. Kurz vor Schluss konnten wir dann aber noch durch eine schöne Flanke den 1:6 Endstand schießen.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.

zwölf + 9 =