Sieg im Pokal

In der ersten Runde des Prima-Giro-Cup trafen wir auf die Spielgemeinschaft Kalkar Wissel. Gegen den Klassen tieferen Gegner gingen wir als Favorit in das Spiel. Und so spiegelte sich der Spielverlauf wider. Kalkar Wissel stand defensiv und wollte über Konter zum Erfolg kommen. Wir erspielten uns eine Menge an Chancen die allesamt vergeben wurden. Nach 31 Minuten war aber der Bann getroffen und Alex traf zur 1:0 Führung. Dies war auch der Halbzeitstand.
In der 2. Halbzeit erhöhten Yannik, Marvin und nochmal Alex auf 4:0. Wissel kam in der letzten Minute noch zum Ehrentreffer.
Man muss sagen das wir auch hier wieder viel zu viele Chancen brauchen um Tore zu erzielen. Das Spiel hätten wir auch gerne 3 bis 4 Tore höher gewinnen können. Der Sieg geht daher absolut in Ordnung.
Die Mannschaft muss einfach konzentriert bleiben, egal wer der Gegner ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.

vier + 7 =