4-0 gegen 1.FC Kleve 3 – E3 feiert die Meisterschaft

Nachdem der Titelaspirant SV Nütterden am Donnerstag überraschend in Goch verloren hatte, wussten (nur) die Trainer, dass man mit einem Sieg heute gegen den anderen Titelkonkurrenten 1.FC Kleve den Staffelsieg holen konnte. Ein Finale für beide Teams.
Leider fanden wir zu Beginn nicht so richtig ins Spiel, aber unsere Abwehr hielt den Angriffen der Klever stand. Nach ca. 10 Minuten lief es dann besser für uns, und wir erspielten uns mehrere Chancen, wovon Milan dann auch eine per Abstauber nach einem starken Schuss nutzen konnten. 1-0 für uns. Mit der Führung im Rücken spielte es sich etwas leichter und wir schafften nach einer einstudierten Ecke per Kopf das 2-0, ebenfalls durch Milan. Unser Team spielte weiter nach vorne, ließ hinten nichts anbrennen. Mit einem schönen Fernschuss in den Winkel schaffte Natalie das 3-0. Damit ging es in die Pause. Nach dem Wechsel versuchte Kleve wieder zum An- bzw. Abschluss zu kommen. Mit ein wenig Glück hielt die “0”! Kurz vor Schluss dann das 4-0 durch Rojhat, was auch das Endergebnis war. Unsere Mannschaft war heute zweikampf- und willensstark. Damit schaffte man vorzeitig den Staffelsieg, den unser Jugendvorstand nach dem Spiel auch würdigte.
Das letzte Spiel bestreiten wir Samstag gegen den SV Uedem, wo wir nachher auch unseren Saisonabschluss feiern werden.
Die Meisterschaft holten: John, Patrick, Amon, Tim, Marie, Leon, Marius, Louis, Rojhat, Milan, Natalie, Raffi und Collin.
Unterstützt wurden wir während der Saison von zwei E2 und zwei F2 Spielern. Großes Lob an alle! Vielen Dank für Euren Einsatz!!!