C1 eine schlechte 2.Halbzeit sorgte für eine Niederlage in Issum!

Am Samstag mussten wir in Issum antreten.

Ein schlechter Platz(Asche), ein Schiedsrichter der nicht glücklich gepfiffen hat,das Wetter können keine Ausrede für die 2.Halbzeit an diesem Tag sein.

In den ersten 35 Minuten gaben wir den Ton an und führten nach 25 Minuten auch verdient mit 2-0 durch Luis und Daniel.
Es war kein schönes Spiel aber man setzte die Vorgaben um,was auf der Asche sehr schwierig war.

Kurz vor der Pause bekamen wir dann den Anschlußtreffer zum 1-2. Unnötiges Gegentor kurz vor der Pause.

In der Pause stellten wir um und gaben die Vorgaben wie wir jetzt hier den Sack zu machen wollten. Anscheinend ist dies nicht angekommen bei der Mannschaft. Konnte man in den ersten 10 MInuten noch den das Spiel bestimmen war dann aber Feierabend.

So konnte Issum den Ausgleich erzielen und in der letzten Minute auch noch den Siegtreffer erzielen,wenn auch sehr glücklich.

Über die 2.Halbzeit und dem „wieso“ werden wir diese Woche uns ausgiebig mit der Mannschaft unterhalten.

Eine Niederlage die nicht sein musste.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.

1 + 18 =